Blog
Home
Kalender
Blog Info
Das Projekt
Kontakt
Impressum
Dieses Jahr war Toll! Schau, was wir alles erlebt haben
Projekte 2017

2017 Beyond doubt:Lotario

In diesem Jahr hat sich bei den Internationalen Händel-Festspielen mal wieder alles um das Eine gedreht: Der Kampf von Gut gegen Böse! Natürlich passend zum Festspielthema Konflikte. Oder anders gesagt: Streit. Irgendwie geht es darum ja immer. Im Kino. Im Fernsehen. Im Theater. Und eben auch auf der Opernbühne.

In diesem Jahr haben wir gemeinsam mit dem boat people projekt eine Jugendversion unserer Festspieloper Lotario auf die Bühne gebracht – Beyond doubt: Lotario. Und da war einiges los im Jungen Theater Göttingen. Ein großes Ensemble aus rund 40 Darstellern und Tänzern von der IGS Bovenden, dem Hainberg-Gymnasium und jungen Geflüchteten haben ihre ganz eigene Lotario-Fassung erarbeitet. Dabei ging es um Fragen wie zum Beispiel: Wie entstehen Konflikte? Was glaube ich nur, und wovon bin ich wirklich überzeugt?

Also wer gegen wen? Oder worum geht’s genau in Beyond doubt: Lotario?

Der König ist tot! Berengario und Matilde wollen um jeden Preis die Macht in Italien an sich reißen. Dazu soll ihr Sohn Idelberto die frisch verwitwete Adelaide heiraten. Doch die stolze Monarchin hat längst den noblen deutschen König Lotario zu Hilfe gerufen. Der Kampf um die Macht beginnt und wird am Ende von Adelaide und Lotario gewonnen.